Beacon Health Options vergibt fast $1,5 Mio. an Anbieter im Südwesten und Nord-Zentral-WA zur Unterstützung der Verhaltensgesundheit

Zuschüsse helfen bei der Entwicklung von Rekrutierungs- und Bindungsprogrammen zur Stärkung der Belegschaft

VANCOUVER, Washington – 26. Juli 2021 - - Um den kritischen Fachkräftemangel im Bereich der Verhaltensmedizin zu beheben, gewährt Beacon Health Options fast 1 TP2T1,5 Millionen an wichtige kommunale Anbieter in den Regionen Südwest und Nord-Zentral. Die Anbieter werden die Mittel verwenden, um bestehendes Personal zu halten und neues Personal einzustellen.

Beacon ist sich des erheblichen Personalmangels im Bereich der Verhaltensmedizin im gesamten Bundesstaat Washington und der Auswirkungen des Mangels auf die Bereitstellung wichtiger Dienstleistungen in unseren Gemeinden sehr bewusst. Wie die Washington Health Care Authority in ihrem jüngsten Workforce Challenges and Solutions Report feststellte, haben Behavioral Health-Behörden oft 20% Stellenangebote und die Besetzung offener Stellen dauert im Durchschnitt bis zu fünf Monate. Krisendienste und -programme für Menschen mit akuten Erkrankungen, insbesondere in ländlichen Gebieten, können besonders schwierig sein, erfahrenes Personal zu halten und zu rekrutieren.

„Die Unterstützung von Anbietern bei ihren Zielen zur Personalrekrutierung und -bindung ist ein wesentlicher Bestandteil der Rolle von Beacon als lokaler Krisenmanager im Bereich der Verhaltensgesundheit“, sagte Leah Becknell, Regional Director von Beacon. „Mit diesem Programm können wir weiterhin dazu beitragen, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen zu verbessern, damit sie ein Leben in Genesung, Belastbarkeit und Unabhängigkeit führen können.“

Die Förderung kann auf verschiedene Weise verwendet werden, unter anderem als einmaliger Einstellungsbonus für neue Mitarbeiter, Umzugshilfe für Umzugskosten, Stipendien und Gehaltsunterschiede für Mitarbeiter für die Erbringung von Notfall- oder Krisendiensten außerhalb der normalen Geschäftszeiten.

„Da unsere Gemeinden aus der COVID-19-Pandemie hervorgehen, wird der Bedarf an zugänglicher und hochwertiger verhaltensmedizinischer Behandlung exponentiell zunehmen. Um diesen aktuellen und zukünftigen Bedarf zu decken, benötigen wir geschulte Mitarbeiter“, sagte Jared Sanford, President und Chief Executive Officer von Lifeline Connections. „Die Investition von Beacon in das lokale Personal im Bereich der Verhaltensmedizin hätte zu keinem besseren Zeitpunkt kommen können und wird es uns ermöglichen, Fortschritte bei der Deckung dieser Nachfrage nach Behandlungsdienstleistungen zu erzielen.“  

Workforce Investment-Mittel wurden an die folgenden Organisationen freigegeben:

  • Amerikanische Verhaltensgesundheitsdienste
  • Katholische Wohltätigkeitsorganisationen im Dienste von Zentral-Washington
  • Katholische Gemeindedienste von West-Washington
  • Clark County Krisendienste
  • Psychiatrische Gesundheitsdienste von Columbia River
  • Umfassende Gesundheitsversorgung
  • Integrierte Dienste gewähren
  • Lifeline-Verbindungen
  • Verhaltensmedizin in Okanogan
  • SeaMar-CSNW
  • Gesundheit der Gemeinde Skamania County
  • Das Zentrum für Alkohol- und Drogenbehandlung

Beacon begann 2016 mit dem Dienst in der Region Southwest Washington und 2018 in der Region North Central. Krisendienste für berechtigte Personen ohne Versicherungsschutz. Weitere Informationen finden Sie unter wa.beaconhealthoptions.com.

Informationen zu Beacon Health-Optionen

Beacon Health Options ist ein führendes Unternehmen für verhaltensbezogene Gesundheitsdienstleistungen, das 1 von 6 Personen in allen 50 Bundesstaaten betreut. Wir arbeiten mit Arbeitgebern, Krankenversicherungen und Regierungsbehörden zusammen, um die psychische Gesundheit und das emotionale Wohlbefinden, die Genesung von Suchterkrankungen und Mitarbeitergesundheitsprogramme zu unterstützen, die die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen jeden Tag verbessern. Unser multimodaler, erkenntnisgesteuerter Ansatz ermöglicht es uns, Lösungen für soziale, verhaltensbezogene und körperliche Gesundheit zu integrieren, um bessere Ergebnisse für alle zu erzielen, denen wir dienen. Durch die Zusammenarbeit mit einem Netzwerk von Anbietern in Gemeinden im ganzen Land helfen wir Einzelpersonen, ihr Leben voll auszuschöpfen. Für weitere Informationen besuchen Sie www.beaconhealthoptions.com und verbinden Sie sich mit uns auf www.facebook.com/beaconhealthoptions www.twitter.com/beaconhealthopt und www.linkedin.com/company/beacon-health-options