Wiederherstellung

Erholung ist bei Beacon mehr als nur ein Konzept - es ist ein wesentlicher Teil dessen, wer wir sind. Mehr als 80 Prozent der Führung von Beacon haben Erfahrung mit psychischen Gesundheits- und Substanzstörungen, entweder persönlich oder mit einem geliebten Menschen. Dieses authentische Verständnis von Genesung zeigt sich in allem, was wir tun, von unseren Peer-Diensten, die wesentliche Unterstützung bieten, bis hin zu unserer Öffentlichkeitsarbeit und Bildung.

Unser Engagement für die Genesung geht über das Management der klinischen Versorgung hinaus: Wir treffen Menschen dort, wo sie heute sind, und helfen ihnen, dorthin zu gelangen, wo sie sein möchten.

Leben wiederherstellen

„Er kann wundervolle Dinge tun, und ich möchte ihm nur diese Gelegenheit geben. Ich möchte, dass er ein normales Leben führt. “ „Sobald sie 13 Jahre alt war, anstatt anzurufen ...

Weiterlesen

Fünf Tipps, um einem geliebten Menschen auf dem Weg zur Genesung zu helfen

Die Genesung von einer Substanzstörung ist oft eine lange und schwierige Reise, und Beacon ist auf jedem Schritt für Sie und Ihre Lieben da. Recovery.org ...

Weiterlesen

Stigma ausrotten

Wir haben im Mai 2013 die Kampagne Stamp Out Stigma (SOS) eingeführt, um unser Engagement für die Beseitigung des Stigmas psychischer Erkrankungen zu demonstrieren und die Menschen über die Bedeutung ...

Weiterlesen

Die unverzichtbare Rolle der Unterstützung durch Gleichaltrige auf dem Weg zum Wohlbefinden

Beacon Health Options erstellt Pflegesysteme, die Wiederherstellung und Ausfallsicherheit umfassen. Wir verweben diesen Ansatz in unseren verhaltensbezogenen Gesundheitsdiensten - vom Programm ...

Weiterlesen